LOVT Outdoor Camp "Leben, lachen, lernen" vom 22.07. - 28.07.2023

Biberwier ist eine Gemeinde mit 640 Einwohnern im Bezirk Reutte in Tirol. Der namensgebenden Biber und eine Vergangenheit im Bergbau, glitzernde Berg- und Badeseen: All das zeichnet Biberwier aus - und macht das kleine Dorf zu einem beliebten Urlaubsziel in der Tiroler Zugspitz Arena. Baden im Blindsee oder Mittersee oder doch lieber Skifahren und Snowboarden am Marienberg? Typisch für Biberwier sind die zufrieden lächelnden Urlaubergesichter, das ganze Jahr über.

My Tirol Hotel in Biberwier, Fernpassstraße 71-72, 6633 Biberwier, Österreich

In diesem Camp wird gemeinsam gespielt, gewandert, gelernt, gegessen, geredet ... und ganz viel gelacht. Das gute Miteinander steht dabei im Vordergrund. Neben reichlich Bewegung gibt es auch ein tägliches Lernstübchen, das dem Rechnen, Schreiben und Lesen einen kräftigen Push gibt. Das Training der Alltagsfähigkeiten, der Selbstständigkeit sowie der sozialen Interaktion und gegenseitigen Hilfestellung erfolgt im täglichen Tun und wird mittels Elterngesprächen und Videoanalysen gefestigt.

Das LOVT Camp bietet Familien die Gelegenheit zu einer Auszeit mit Gleichgesinnten. Einmal durchatmen und nicht „die Familie mit dem speziellen Kind“ zu sein.

Die Kinder haben Gelegenheit, mit Unterstützung des LOVT-Konzeptes positive Erfahrungen im Zusammensein mit ihren und anderen Kindern in der Gruppe zu machen. Die Eltern lernen neue Handlungsansätze kennen und können diese direkt anwenden. Die ganze Familie wird von diesen neuen Erfahrungen profitieren. Sie werden eine tolle Zeit in erholsamer Umgebung verbringen, Kraft tanken, alte Freunde wieder treffen und neue finden. 


Unsere LOVT Camps bieten Familien die Gelegenheit zu einer Auszeit mit Gleichgesinnten.

Einmal durchatmen und nicht „die Familie mit dem speziellen Kind“ sein.


Das LOVT Konzept basiert auf enger Zusammenarbeit zwischen Therapeut/Trainer, Eltern und Kind.

Weitere Informationen finden Sie unter www.lovt-teba-berndt.de

Wochenprogramm allgemein je nach Wetterlage (wird noch überarbeitet, Änderungen sind also möglich)

Samstag: ist Anreisetag mit einem ersten Kennenlernen um 16:30 Uhr.

Einzelgespräche: Finden im Laufe der Woche mit jeder Familie statt.

Sonntag bis Donnerstag: 09:30 Uhr - 09:50 Uhr Morgensport.


10:00 Uhr - 12:00 Uhr Lernstübchen für die Kinder, event. mit Elternbegleitung unter LOVT Anleitung mit Videoanalysen.

Montag, Dienstag, Donnerstag, machen wir Touren in der Umgebung

Mittwoch Nachmittag ist zur freien Gestaltung. 

Freitag ist Abreisetag

Abendveranstaltungen (wird noch überarbeitet, Änderungen sind also möglich)

Videoanalysen der Lernsequenzen, Fragerunden, freie Themenwahl, usw.

Allgemeines

•  Im Interaktionsstübchen trennen wir, je nach Corona-Vorschriften, die Gruppe. Abwechselnd arbeitet eine Gruppe

   mit Fördermaterial, die andere Gruppe macht Spiele oder arbeitet kreativ.

•  Wir werden je nach Wetter das Programm flexibel gestalten, d. h. wir werden die Wanderungen der Witterung

   anpassen.

•  Bringt alle wetterfeste, auch warme Kleidung und gutes Schuhwerk mit, da es auch Schnee geben könnte.

•  Jeder darf gerne ein Gesellschaftsspiel mitbringen. Bitte an Stifte, Kleber, Scheren, Hefte und die jeweiligen

   Fördermaterialien denken.


Unsere Preise für einen unvergesslichen Urlaub (alle Preise in Euro)

•  Familie (1 Erwachsener und 1 Kind) = 2.080 €

•  Familie (2 Erwachsene und 1 Kind) = 2.440 €

Bei Abweichungen von den vorgenannten Familienangaben erfragen Sie den Preis bitte bei Sabine Berndt.

Alle event. Sonderausgaben (wie z. B. Eintrittsgelder, usw.) sind exklusive und Sache der Teilnehmer.

Alle Plätze sind begrenzt verfügbar.

Inklusiv-Leistungen

•  6 Übernachtungen mit Halbpension.

•  Förderung in der Motorik, Ausdauer und sich an neue Herausforderungen wagen.

•  Die teilnehmenden Kinder und Eltern werden nach dem LOVT-Konzept während des Interaktionsstübchens mit

   Videoanalysen begleitet.

•  Wir werden in dieser Woche an dem arbeiten, was für die Eigenständigkeit wichtig ist, u. a. für jedes Kind    

   individuell.

•  Unser Augenmerk legen wir besonders auf Gruppendynamik. Interaktion, miteinander lernen, Ausdauer,

   Kooperation sowie Anstrengungsbereitschaft.

•  teils Abendveranstaltungen.

•  Leitung der Therapiewoche: Sabine Berndt, begleitet durch das LOVT-Camp Betreuerteam.

Mitreisende Geschwisterkinder

Preise bitte bei Sabine Berndt erfragen (beziehen sich ausschließlich auf 6 Übernachtungen mit Halbpension.)

Alle weiteren Ausgaben (wie z. B. Eintrittsgelder, usw.) sind exklusive und Sache der Teilnehmer.


Veranstalterin

Sabine Berndt, LOVT- und TeBa-Ausbildungsgründerin, LOVT/TeBa-Lehrtrainerin/-therapeutin, Ergotherapeutin,  Heilpraktikerin für Psychotherapie, Syst. Familientherapeutin.

Teilnahmebedingungen

Anmeldungen (Online-Anmeldung) auf dieser Seite unten.

Bei Rücktritt von der Teilnahme bis zum 01.05.2023 fallen pro Familie 500,00 EURO Rücktrittsgebühr an.

Danach beträgt die Rücktrittsgebühr 100% der Teilnahmegebühr.

Findet sich für einen Rücktritt eine "Ersatzfamilie", entfallen Rücktrittsgebühren.

Zahlungsbedingungen

Nach Anmeldung ist pro Familie innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Anmeldebestätigung eine Anzahlung von 1.000,- EURO zu überweisen. Bis spätestens 15.06.2023 ist die Restsumme der Gesamt-Teilnahmegebühr zu überweisen.

Die Zahlungen bitten wir unter Nennung LOVT Outdoor Camp 2023 (Biberwier) auf folgendes Konto zu überweisen: Praxis Sabine Berndt, ING-DiBa, IBAN: DE80500105175557251460, BIC: INGDDEFFXXX

Versicherungen

Versicherungen sind Sache der Teilnehmer. Wir empfehlen allen Teilnehmern folgende Versicherungen abzuschließen:

•  Haftpflichtversicherung

•  Reiserücktrittskostenversicherung


Ihre E-Mail Anmeldung ist verbindlich.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.