LOVT SkiCamp vom 04.02.-11.02.2023 in Biberwier (Österreich)


Unser LOVT Skicamp 2023 ist ausgebucht.

Eingehende Anmeldungen kommen auf die Warteliste.


Biberwier ist eine Gemeinde mit 640 Einwohnern im Bezirk Reutte in Tirol. Der namensgebenden Biber und eine Vergangenheit im Bergbau, glitzernde Berg- und Badeseen: All das zeichnet Biberwier aus - und macht das kleine Dorf zu einem beliebten Urlaubsziel in der Tiroler Zugspitz Arena. Baden im Blindsee oder Mittersee oder doch lieber Skifahren und Snowboarden am Marienberg? Typisch für Biberwier sind die zufrieden lächelnden Urlaubergesichter, das ganze Jahr über.

My Tirol Hotel in Biberwier, Fernpassstraße 71-72, 6633 Biberwier, Österreich

Die LOVT Camps bieten Familien die Gelegenheit zu einer Auszeit mit Gleichgesinnten. Einmal durchatmen und nicht "die Familie mit dem speziellen Kind" sein. Die Kinder haben Gelegenheit, mit Unterstützung des LOVT-Konzeptes, positive Erfahrungen im Zusammensein mit anderen Kindern in der Gruppe zu machen. Die Eltern lernen neue Handlungsansätze kennen und können diese direkt anwenden. Die ganze Familie wird von diesen neuen Erfahrungen profitieren. Sie werden eine tolle Zeit in erholsamer Umgebung verbringen, Kraft tanken, alte Freunde wieder treffen und neue finden.


Wochenprogramm (Änderungen möglich)

Samstag ist Anreisetag mit einem gemeinsamen Eröffnungsabend.

Sonntag finden Einzelgespräche (15 Minuten) mit jeder Familie statt, es wird die Skiausrüstung ausgeliehen und man macht erste "Bekanntschaft" damit.

Montag - Freitag ist vormittags Skischule und danach Pause. Von 14.30 - 16.30 Uhr ist Interaktionsstübchen für die Kinder unter LOVT-Anleitung.


Abendveranstaltungen (Änderungen möglich)

Sonntag was ist mir für diese Woche wichtig...

Montag gemeinsamer Abend zum Informationsaustausch. Einführung in das LOVT-Konzept,

"Wie lernen funktioniert", Zukunft.

Dienstag Vorstellung und aktives Mitwirken von verschiedenen Lernmethoden Mathematik, Lesen, Merken...

Mittwoch zur freien Verfügung.

Donnerstag Videovorstellung, Fragerunde und Erfahrungsaustausch zu LOVT.

Freitag gemeinsamer Abschlussabend.


Allgemeines

Jede Familie bringt aktuelles Förderung- und Schulmaterial und etwas zum Spielen mit. Die Camp-Kinder haben ihre Stifte, Schere, Kleber und ein liniertes DIN A5 Heft dabei. Bei Bedarf nehmen wir Eltern in der Förderzeit mit in den Raum.

Veranstalterin und Referentin

Sabine Berndt, LOVT- und TeBa-Ausbildungsgründerin, LOVT/TeBa-Trainerin/Therapeutin,

Ergotherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Syst. Familientherapeutin.

Die Woche in Biberwier ist keine Therapiewoche. Genießen Sie es, einmal nicht Außenseiter, sondern ganz einfach Teil einer Gruppe Gleichgesinnter zu sein.

Für die Camp-Kinder stehen das Skifahren und die Interaktion in einer Gruppe unter LOVT-Anleitung im Zentrum. Sie sollen sich in einer fremden Umgebung unter Ihresgleichen zurechtfinden und miteinander lernen und spielen können. Wir achten dabei auf selbständiges Arbeiten, Eigensteuerung und Kooperation.


Preise

•  Pauschal für eine Familie mit 1 Erwachsenen und 1 Kind bis 13 Jahre € 2.220.-

•  Pauschal für eine Familie mit 2 Erwachsenen und 1 Kind bis 13 Jahre € 2.680,-

Bei Abweichung von den genannten Familiengrößen- angaben: Preis auf Anfrage

Mitreisende Geschwisterkinder (bis 15 Jahre) Preis auf Anfrage

Angefragte Preise für mitreisende Geschwisterkinder beziehen sich ausschließlich auf die Übernachtungen mit Halbpension ohne sonstige Inklusiv-Leistungen. Alle weiteren Ausgaben (wie z. B. Eintrittsgelder, usw.) sind Sache der Teilnehmer.

Achtung: Plätze sind begrenzt verfügbar (max. 13 Familien) !!

Entscheidend ist der Eingang der Anmeldungen.

Unser LOVT Skicamp 2023 ist ausgebucht. Eingehende Anmeldungen kommen auf die Warteliste.


Inklusiv-Leistungen (Abweichungen möglich)

•  7 Übernachtungen mit Halbpension

•  Skiausrüstung, Skischule (ev. Skipass wird separat berechnet)  für die Camp-Kinder

•  Betreuung und Förderung der Camp-Kinder nach dem LOVT-Konzept während des Interaktionsstübchens

•  Betreuung der Skihaserl während der Skischule

•  Betreuung der Camp-Kinder am Dienstagvormittag und Donnerstagnachmittag

•  Abendveranstaltungen

•  Ein individuelles Gespräch (ca. 15 Min.) mit jeder Familie

•  Leitung der Therapiewoche: Sabine Berndt, begleitet durch LOVT-Trainer Astrid Breuder, Michi Pfattner,  

   Skilehrer/Betreuer Stefan Berndt, Daniel Hörburger.

•  Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, Telefon, TV, gratis WLAN

•  reichhaltiges Frühstücksbuffet und Abendessen

•  Vitalbereich mit Hallenschwimmbad, Sauna/Dampfbad, Erlebnis- und Soledusche, Aromakabine, Kletterwand


Das Betreuerteam

Wir sind im Team bis zu 4 LOVT-Trainern/Therapeuten, Skilehrer. Wir werden für jedes Kind individuell an dem arbeiten, was wichtig ist. Unser Augenmerk legen wir besonders auf Gruppendynamik, Interaktion, miteinander Spaß beim Lernen haben, Ausdauer entwickeln, Kooperation sowie Anstrengungsbereitschaft. Wir freuen uns schon wieder sehr auf das Skifahren und die leuchtenden Kinderaugen.


Teilnahmebedingungen

Anmeldungen sind nur online möglich (auf dieser Seite unten).

Bei Rücktritt von der Teilnahme bis zum 15.11.2021 fallen pro Familie 500 EURO Rücktrittsgebühr an.

Danach beträgt die Rücktrittsgebühr 100% der Teilnahmegebühr.

Findet sich für einen Rücktritt eine "Ersatzfamilie", entfallen Rücktrittsgebühren.

Weitere Angaben, welche für die Reservierung der Skiausrüstung der teilnehmenden Kinder erforderlich sind, erhält Frau Berndt bis spätestens 15.12.2022 online (am Ende dieser Seite).

Gehen diese Angaben verspätet oder gar nicht ein, müssen diese Teilnehmer sich selbst um Skiausrüstungen für teilnehmende Kinder bemühen. Eventuell anfallende Mehrkosten gehen zu Lasten der Teilnehmer.

Geschwisterkinder: Reservierung und Kosten eventuell benötigter Skiausrüstungen für mitreisende Geschwisterkinder liegen allein in der Verantwortung der Teilnehmer (keine Inklusiv-Leistung).

Versicherungen

Versicherungen sind Sache der Teilnehmer.

Wir empfehlen allen Teilnehmern eine Haftpflicht- und auch eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.


Zahlungsbedingungen

Die Anmeldung ist nach Eingang einer Anzahlung von 1000,- Euro definitiv.

Die Restsumme ist nach Eingang der Rechnung zu begleichen.

Die Teilnahmegebühr bitten wir unter Nennung "LOVT-Ski-Camp 2023" auf folgendes Konto zu überweisen:

Praxis Sabine Berndt, ING-DiBa, IBAN: DE80500105175557251460, BIC: INGDDEFFXXX

Ihre E-Mail Anmeldung ist verbindlichAngaben für die Reservierung der Skiausrüstung der teilnehmenden Kinder machen Sie bitte bis spätestens 15.12.2022 online (am Ende dieser Seite).

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Angaben für die Reservierung der Skiausrüstung teilnehmender Kinder 

machen Sie bitte hier bis spätestens 15.12.2022.

Bei 2 teilnehmenden Kindern bitte die Angaben für jedes Kind separat vornehmen und absenden.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.